Dr. med. Enrico Pöschmann

Dr. med. Enrico Pöschmann

Inhaber und Leitender Arzt


Hernienzentrum Schweiz - Seechirurgie am Zürichsee
Kirchbodenstrasse
8800 Thalwil

Hernienzentrum Schweiz - Seechirurgie am Zürichsee


Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Leistenbruch, Nabelbruch, Rektusdiastase mit Komplikationen, Narbenbruch, Zwerchfellbruch
  • Verwachsungen / Adhäsionen
  • Divertikelerkrankung des Darmes - Sigmadivertikulitis
  • Gallensteine - Cholecystolithiasis



Dr. med. Enrico Pöschmann ist Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie und Geschäftsführer des, durch die DHG zertifizierte & qualitätsgesicherte Hernienzentrums Schweiz.

Er war an mehreren Kliniken als Oberarzt tätig und übte an der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich einen Lehrauftrag aus, bis er sich als Leiter des Praxiscenters Seechirurgie niederließ. Dr. Pöschmann ist auch weiterhin Belegarzt an verschiedenen Spitälern, wodurch er in engem Kontakt mit einer Vielzahl von Kollegen steht. Auch seine Mitgliedschaft in verschiedenen nationalen und internationalen Fachgesellschaften fördert den medizinwissenschaftlichen Austausch und ermöglicht Dr. Pöschmann, neue Methoden stets vor dem Hintergrund fundierter Studien einzusetzen.

Das Hernienzentrum Schweiz nutzt die freundlich eingerichteten, modernen Räumlichkeiten des Praxiscenters Seechirurgie. Die Praxisausstattung umfasst die neuesten Diagnosegeräte, wie etwa modernste Ultraschalltechnik, digitales Röntgen mit höherer Auflösung als konventionelle Röntgengeräte, sowie ein Labor. Der Behandlung geht eine umfangreiche Anamnese, ausführliche Beratungsgespräche und eine kompetente Betreuung voraus. Dabei arbeiten Dr. Pöschmann und sein Praxisteam auch eng mit den Hausärzten des Patienten zusammen, um jederzeit eine optimale Betreuung des Patienten, auch in der Zeit nach einer etwaigen Operation, zu gewährleisten.

Im Rahmen des Hernienzentrums Schweiz bietet Dr. Pöschmann ein breites Leistungsspektrum im Bereich der Diagnose und Behandlung von Leisten-, Nabel-, Narben- und Hiatushernien sowie Rektusdiastasen. Dabei verfügen die Spezialisten des Hernienzentrums Schweiz über die volle Bandbreite an offenen und minimalinvasiven chirurgischen Methoden. Ob ein Bruch mit oder ohne Netz am besten ausheilt oder ob offen oder minimal-invasiv behandelt wird, hängt stets vom Einzelfall ab.

Für die Hernienbehandlung existiert kein therapeutischer Standard, so dass jeder Fall individuell beurteilt werden muss. Die Therapie richtet sich nach Alter und Gesundheitszustand des Patienten sowie nach der Größe und Ursache des Bruchs.Kleinere operative Eingriffe führt Dr. Pöschmann unter lokaler Betäubung direkt in seiner Praxis durch, während größere Operationen unter seiner persönlichen Betreuung an einer der Partnerkliniken erfolgen.

Dr. Pöschmanns Arbeit unterliegt dabei stets einem internen und externen Qualitätsmanagement. Die klinischen Daten werden anonymisiert durch ein Qualitätssicherungssystem der Deutschen Hernien Gesellschaft ausgewertet und kontrolliert. Auf diese Weise wird jederzeit die beste Behandlung sichergestellt.





Leistungsspektrum

Diagnostisches Leistungsspektrum:

  • Klinische Untersuchung individuell durch Ihren Facharzt
  • Ultraschalluntersuchung / Sonographie
  • Digitales Röntgen
  • Schnittbilduntersuchungen MRI / CT in Kooperation mit diversen Radiologischen Zentren
  • diagnostische Infiltrationen / Injektionen zur Differenzierung verschiedener Schmerz- und Beschwerdeursachen
  • Interdisziplinäre Besprechung und Diskussion komplexer Krankheitsbilder im eigenen Netzwerk mit nationalen und internationalen Spezialiste


Therapeutisches Leistungsspektrum:

  • ambulante und stationäre Operationen in Kooperation mit diversen Partnerspitälern im Grossraum Zürich,  differenziert für alle Versicherungsklassen
  • Operation durch ein Spezialistenteam und persönliche Nachbetreuung durch Ihren Facharzt
  • kompetente Nachbetreuung und Nachsorge im Rahmen der Qualitätssicherung
  • interaktive Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt oder anderen Spezialisten im Rahmen von Grund- und Nebenerkrankungen



KONTAKT DETAILS

Adresse:
Hernienzentrum Schweiz - Seechirurgie am Zürichsee
Kirchbodenstrasse
8800 Thalwil
Schweiz



Besonderheit zu Unterbringung

  • Zügige Terminvergabe zur Untersuchung und Abklärung der Beschwerden, sowie schneller Zugang zur ggf. erforderlichen Operation
  • Behandlung von Patienten aller Versichungsklassen mit der Möglichkeit des Upgradings für Sonderleistungen im Spital
  • Spezielle Unterbringung und Versorgung von zusatzversicherten Patienten oder Selbstzahlern und renommierten Privatkliniken in Zürich, inklusive der Möglichkeit des Anmietens von Suiten und ergänzenden Unterbringung von Angehörigen oder privaten Pflegepersonen während des stationären Aufenthaltes
  • Shuttleservice Flughafen / Wohnort / Klinik
  • Organisation von Dolmetschern aller Sprachen
  • Individuelle und persönliche fachärztliche Betreuung und Erreichbarkeit rund um die Uhr